Startseite AELF Bamberg

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bamberg ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren in den Landkreisen Bamberg und Forchheim. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Ökologischer Landbau und Optimierung Fördervollzug.

Meldungen

Termine im Überblick
Heimisches Eiweiß - Veranstaltungen und Felderbegehungen

Reife Sojabohnen in der Schote auf Handfläche © Tobias Hase/StMELF
leer vorhanden

Im Rahmen der Bayerischen Eiweißinitiative sollen der Import an Überseesoja reduziert und der Anbau heimischer Eiweißpflanzen gefördert werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) lädt mit Kooperationspartnern zu Terminen mit unterschiedlichen Schwerpunkten ein - auch in unserer Region.  Mehr

Förderung
Mehrfachantrag 2017 – Korrekturen sanktionsfrei melden

iBalis Informationssystem
leer vorhanden

Landwirte, die den Mehrfachantrag für 2017 noch nicht abgegeben haben, müssen dies bis 15. Mai erledigen. Der überwiegende Teil der Landwirte nutzt für die Antragstellung das integrierte Bayerische Landwirtschaftliche Informationssystem (iBALIS). Ab sofort ist in der Zentralen InVeKoS-Datenbank auch der Umfang der im Vorjahr nicht aktivierten Zahlungsansprüche ausgewiesen.  Mehr

Freitag, 30. Juni 2017
Ökolandbau-Feldtag 2017 an der Versuchsstation Puch

leer vorhanden

Am Freitag, 30. Juni 2017, 13 bis 19 Uhr, findet der Ökolandbau–Feldtag 2017 der Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) statt.  Mehr

Unseren Wald erleben
Erlebnistage für Schulklassen im Bruderwald

Baum Ertasten
leer vorhanden

Die Erlebnistage Bruderwald sind eine waldpädagogische Veranstaltung des AELF Bamberg für Schulklassen. Jede angemeldete Klasse bekommt zu dem vereinbarten Termin einen staatlichen Revierförster als Forstpate für eine Waldführung.  Mehr

Rückblick auf Informationsveranstaltung
Ja, ist denn schon wieder Borkenkäfer?

Fichtenrinde
leer vorhanden

Bei einer Informationsveranstaltung im März 2017 lernten die teilnehmenden Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer alles über den Borkenkäfer und wie sie befallene Bäume erkennen können.  Mehr

Beginn 25. September 2017
Neuer Lehrgang zum Geprüften Natur- und Landschaftspfleger

leer vorhanden

Das Fortbildungszentrum Almesbach bietet im Auftrag des Staatsministeriums den Lehrgang "Geprüfte/r Natur- und Landschaftspfleger/in" mit Fortbildungsprüfung für ganz Bayern an. Der Fortbildungskurs dauert insgesamt 17 Wochen.  Mehr

UNESCO-Weltkulturerbe
Gutachten zum Steigerwald

Landschaft Steigerwald
leer vorhanden

Hat der der Steigerwald genügend Potenzial für ein Weltkulturerbe? Nach einer Regionalkonferenz Steigerwald in Bamberg 2015 wurde hierzu eine Kulturlandschaftsinventarisation durchgeführt. Das Gutachten 'Kulturlandschaft Steigerwald' liegt nun vor.  Mehr

Oberfranken
Bayerns grüne Krone - Der Frankenwald wird Waldgebiet des Jahres 2017

Mischwald, der in der Mitte des Bildes den Blick auf das Umland freigibt

© C. Kelle-Dingel

leer vorhanden

Unter dem Slogan »Frankenwald verbindet …« rief im November 2016 der Bund Deutscher Forstleute den Frankenwald zum Waldgebiet des Jahres 2017 aus. Nach dem Berliner Grunewald 2015 und dem Küstenwald Usedom 2016 ist nun der Frankenwald das Waldgebiet des Jahres.  Mehr

Neue Termine
Öko-Akademie Bamberg

Garten mit Blumenwiese
leer vorhanden

Den ökologischen Landbau kennen lernen, erfolgreich betreiben und Nischen nutzen - das sind Ziele der Öko-Akademie Bamberg. Im Jahresverlauf können Landwirte Veranstaltungen besuchen. Die Themen reichen vom Grundlagenkurs bis zur Sonderkultur.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung